ÜMB2020-04-21T11:13:20+02:00

ÜMB –
Über-Mittag-Betreuung

Zielsetzung

Die ÜMB ist ein Ort, an dem die Kinder verlässlich und gemeinschaftlich betreut werden. Hier sollen und können die Kinder entspannen. Die ÜMB ist keine Fortsetzung von Schule. Unsere wesentlichen Aufgaben liegen in der Begleitung, Anleitung und Beaufsichtigung der Kindergruppe. Die Kinder können spielen, sich kreativ betätigen und haben Gelegenheit zum Klettern, Springen und Spielen im Freien. Ein aufmerksamer und liebevoller Umgang ist uns genauso wichtig wie ein klarer und partnerschaftlicher Gesprächsstil.

Bei Konflikten helfen wir den Kindern, ihre eigenen Lösungen zu finden. Ein guter Kontakt zu den Eltern und Lehrern ist uns wichtig.

Öffnungszeiten

An allen Schulen: bis 14:00 Uhr.
Die Betreuung in der ÜMB findet an allen Schultagen statt.
Während der Ferien und an beweglichen Ferientagen ist die ÜMB geschlossen.

Sonstiges

Die Größe der Gruppen variiert und ist abhängig von den räumlichen Gegebenheiten.
Die ÜMB ist eine schulische Veranstaltung und als solche in der Gemeindeunfallversicherung eingebunden.

Leistungen

  • Spiel im Innen- und Außenbereich
  • Vorlesen und Erzählen
  • Themenspezifische Aktionen
  • Hausaufgaben*

*sind freiwillig und unterliegen nicht einer Verpflichtung wie in der OGATA.
Eine Kontrolle auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit können wir nicht garantieren.

Kosten

Der monatliche Beitrag für die ÜMB beträgt 50,00€ und wird in 11 Monaten erhoben. Die Betreuung ist bis 14 Uhr.

Die Beiträge werden von uns per Lastschrift eingezogen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots. Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung